20. September 2016

“ShowerGuard”

“ShowerGuard” setzt Maßstäbe bei der Reinigung: Neuartiges Glas für dauerhafte Brillanz bei Glasduschen

Artikel in „der reporter“ vom 14.09.2016
(Quelle: Der Reporter Hochtorstraße 19, 23730 Neustadt in Holstein | Serviceteil 14.09. 2016 – Daniela Grebien)

Neustadt. ShowerGuard – das ist der Name eines neuartigen Glases, das ganz neue Maßstäbe für eine dauerhafte Brillanz von Glasduschen setzt. ShowerGuard ist ein Glas, bei dem der „Easy-to-Clean“-Effekt durch eine Veränderung der Glasoberfläche erreicht wird, und nicht – wie bei bisher auf dem Markt befindlichen Gläsern – durch eine nachträglich aufgebrachte Beschichtung.

Nachträglich aufgebrachte Beschichtungen verfügen nur über eine begrenzte Lebensdauer, so dass sich dieser Effekt bereits nach wenigen Jahren abnutzt und die Glasoberfläche durch hartes Wasser, organische Substanzen oder Reste von Reinigungsmitteln in Mitleidenschaft gezogen wird.

Bei ShowerGuard hingegen wird schon im Produktionsprozess selbst die Struktur der Glasoberfläche modifiziert. Die im mikroskopischen Bereich raue, ungeschützte Oberfläche eines handelsüblichen Glases wird durch ein besonderes, patentiertes Verfahren geglättet und verdichtet, so dass keine Beschädigungen oder Beeinträchtigungen erfolgen können. Diese Struktur der Glasoberfläche verändert sich im Laufe der Verwendung des Glases nicht und verfügt daher über die gleiche Lebensdauer wie das Glas selbst. Außerdem muss das Glas weder besonders behandelt noch gewartet werden. Der Hersteller verleiht daher auf dieses Produkt eine lebenslange Garantie.

Der Nutzer muss ShowerGuard lediglich mit einem feuchten Tuch abwischen, um das Glas wieder „wie neu“ werden zu lassen. Ein Einsatz von Reinigungsmitteln oder anderen Substanzen ist nicht erforderlich. Daraus ergeben sich neben dauerhafter Brillanz weitere Vorteile: Der Wegfall von Reinigungsmitteln spart Kosten und ist ein Beitrag zu gesundem, natürlichem Wohnen. Die schnelle und wirkungsvolle Reinigung erweist sich zudem als rationell bei der täglichen Reinigung und Wartung. Und vor allem: Auch nach vielen Jahren wird ShowerGuard seine ursprüngliche Brillanz aufweisen und über keinerlei Kalkablagerungen oder eine stumpfe Oberfläche verfügen. Beratung zum ShowerGuard gibt es bei der Glaserei Jörg Kube. ( die reporter – 14. September 2016 – red)

News

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen